• Ausstellungen:

    Sa, 1.9. und So, 2.9.2018

    Kunsttage
    Unkeler Höfe

    im ehemaligen Textilhaus Palm,
    Frankfurter Straße 9,

    53572 Unkel,

    Sa+So von 11 bis 18.30 Uhr
  • So 23.9.2018,

    Offene
    Ateliers

    BBK RLP
    Landhausatelier,
    Brunnenplatz 6,

    55595 Traisen

    So von 14 bis 19 Uhr
  • Sa 13.10. bis So 11.11.2018

    Kulturstation
    Wetzlar

    Barbara Niesen & Imke Stolle d’Silva
    Vernissage 13.10.2018, 11.00 Uhr
    Lahnstraße 9,

    35578 Wetzlar

    So bis Fr von 14 bis 17 Uhr,
    Sa von 12 bis 14 Uhr

d'Silva.

Bilder.

Vita.

1958

in Delmenhorst geboren

1979 – 1984 Studium der Bildenden Kunst an der Johannes Gutenberg Universität Mainz
Arbeitsschwerpunkt Bildhauerei bei Professor Heinz Hemrich

Arbeitsaufenthalte im Senegal 1987, in Indien und Bali 1995 – 2005
2016 Arbeitsstipendium Frankfurter Kunstverein e. V.
Mitglied im BBK Rheinland-Pfalz, Essenheimer Kunstverein und im Künstlerbahnhof Ebernburg e.V.

Einzelausstellungen (E) / Ausstellungsteilnahmen (T) / Kataloge (K) – Auswahl

1987

„Rencontre plastique germano-senegalaise“ , Museé Dynamique, Dakar, Senegal (T/K)

1987

„Himmel und Hölle“, Brückenturm, Galerie der Stadt Mainz (T)

1991

Essenheimer Kunstverein (E)

1992

„Kunst aus Mainz“, Ausstellungszyklus in den Partnerstädten: Rathausgalerie Mainz (T)

1993

„Kunst aus Mainz“ in den städtische Galerien Erfurt, Dijon, Zagreb und Valencia (T)

1996

„Prozesse“ Galerie des Unterhaus, Mainz (E)

1997

„Mutabor“ Wanderausstellung des Essenheimer Kunstvereins u.a.: Galerie unterm Maulbeerbaum, Badenheim,
Opel Rüsselsheim (T/K)

2004

Tag des offenen Denkmals, Bingen (T)

2008

„Rainbow cocktail“ Galerie Heier, Wiesbaden (E)

2009

„Chilly eyeland“ HSK Wiesbaden (E)

2011

„WINTER-ART“ Essenheimer Kunstverein (T)

2013

„Peepshow“ (Essenheimer Kunstverein) Rathausgalerie Mainz (T)

2013ff

Jahresausstellung, Vg Museum Eich, Gimbsheim (T)

2013

„Part Kunstschau“ Pengland Mainz (T/K)

2013

„Neu im BBK 2“, BBK-Galerie Mainz (T)

2013ff

„Offenes Atelier Rheinland-Pfalz“ (E)

2014

„KUNSTdirekt 2014“ Mainz (T/K)

2014

24. Kunstmesse, frauenmuseum Bonn (T/K)

2015

17. Kunstmesse IMPULSE international, Osnabrück (T)

2015

„art´pu:l 2015“, Pulheim (T)

2015

Atelier artistique international de Seguret, Provence, Frankreich (T)

2015

„art bridge 10“, internationale Gruppenausstellung, Kunsthalle Köln-Lindenthal (T)

2016

„art-genossen“, Install, Kunstraum der Stadt Bad Kreuznach (T)

2016

„work&women“, frauenmuseum Bonn (T/K)

2016

Alte Feuerwache, Köln (T)

2016

„soul-calls“ Galerie B, Frankfurter Kunstverein e. V. (E)

2016

Galerie Marziart, Hamburg (T)

2016

„KUNSTdirekt 2016“ Mainz (T/K)

2016

ARTLOKAL Kunstplatz Rhein-Sieg, Windeck (T)

2016

„Raum und Zeit“ Galerie m beck, Homburg (T/K)

2017

„REFORM-A(R)T-ION“ Künstlerbahnhof Ebernburg e.V. - Förderung Kultursommer RLP

2017

„art-genossen“ Landtag Mainz (T)

2017

Initiative Kunst Hennef e.V. (T)

2017

Bremen – Vegesacker Kunstherbst (T)

2017

Luxembourg ART FAIR mit Galerie m beck (T/K)

2017

„Tropicalismo“ Galerie m beck, Homburg (T)

2018

art KARLSRUHE mit Galerie m beck (K)

2018

Menschwerk, Hösbach e.V. (T)

2018

Stricoff Gallery, New York (T)

Stil.

Oft lagern viele Schichten Farbe und nicht wirklich stimmige Formen unter dem dann so expressiv einfach wirkenden Endergebnis. Als Motive stehen Frauen als Sinnbilder für Lebensereignisse, die Ambivalenz von Gesellschaft und dem Einzelnen, Irritationen des Seins, Emotionen und psychische Befindlichkeiten.

Next

Testimonial.

"….so geht es d'Silva um die expressiven Qualitäten der malerischen Arbeit. Ihre Gemälde bleiben stets einer reduzierten Gegenständlichkeit verbunden. Das Dargestellte wird durch eine starke verfremdete Farbigkeit überhöht. Inspiriert von der Malerei eines Paul Gauguin einerseits und langen Aufenthalten in Portugal, dem Senegal und in Indien andererseits begreift d'Silva ihre Malerei als künstlerische Umsetzung von einprägsamen Erlebnissen, von fundamentalen Erfahrungen und bewegenden Gefühlen..."
Bettina Rudhof, Werkbund 1996

Next

Kontakt.

Imke Stolle - d´Silva, Brunnenplatz 6, 55595 Traisen

Impressum.

Imke Stolle - d´Silva
Brunnenplatz 6
55595 Traisen

Telefon: 06714831554
E-Mail: ist.erde@gmx.de



Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: Juraforum.de - Impressum hier kostenlos online erstellen.